Koch, Dr. Kurt E. (GER)

Buch: Besessenheit und Exorzismus

Besessenheit und Exorzismus – Aus meinem Leben – Teile VII-VII, Autor: Dr. Kurt E. Koch, Brunnen Verlag, Basel 1981

Besessenheit und Exorzismus – Aus meinem Leben – Teile VII-VII, Autor: Dr. Kurt E. Koch, Brunnen Verlag, Basel 1981

Kapitel: Materialisationen
Seite 145: „Aus ihrem Körper kamen viele kleine Steine heraus, und zwar durch die Haut, nicht durch die Körperöffnungen.“ 

Seite 147: „Bei einem weiteren Fall aus einem europäischen Land wurde ich abermals zu Hilfe gerufen. Ein Gebetskreis, dessen Leiter ich kennenlernte, nahm sich einer besessenen Frau an, aus deren Körper einige Kilogramm Eisenteile herauskamen. Man hat mir dieses Zeug gezeigt. Ich bat diesen Beterkreis, sie sollten diese Gegenstände nicht aufbewahren, sondern vernichten. Wenn Nägel oder Nadeln aus dem Mund kommen, kann man annehmen, daß sie vorher verschluckt worden sind. Diese Theorie versagt aber, wenn Nägel aus den Schläfen austreten. Bei einem Besessenen Mann kamen lange Nägel durch die Haut des Oberarms und durch die Haut des Rückens.“

Seite 152: „In der vierten Phase zeigten sich Materialisationen. Aus dem Körper der Besessenen kamen aus verschiedenen Körperstellen kleine Steine, Nägel, Nadeln, kleine Scheren und anderes. Ist es nicht seltsam, dass auf allen Kontinenten diese Materialisationen die gleiche Charakteristik zeigen? Man vergleiche nur die Berichte, die in diesem Buch gegeben worden sind.“

Print Friendly